Bernd Hummel hat schon in den frühen 80er Jahren als Winzer erkannt, welches große Potential in den Weinbergen rund um Malsch auf­grund der Böden und des örtlichen Klimas ­s­chlum­mert.
Schritt um Schritt begann er seine hohen Ansprüche an die Qualität der Weine in die Tat umzusetzen und zählt heute zu den Spitzenwinzern in Deutschland mit einer Rebfläche von ca. 8 Hektar.
Seine Philosophie über die Arbeit im Weinberg und im Keller hat Hand und Fuß und zeigt von einer engen Beziehung zu seinem Weingut.
Seine Frau Sybilla unterstützt ihn dabei kräftig in mentaler und im Fall des Falles auch praktischer Hinsicht.

Durch die ständige Weiterentwicklung auch in der Größe des Betriebes und des Bedarfs an weiteren kompetenten Mitarbeitern haben wir uns seit dem Dezember 2015 mit dem Weinbauingenieur Daniel Rhein weiter verstärkt. Herr Rhein war zwischen Bachelor und Masterstudium bereits ein Jahr bei uns und ist nach seinem Master-Abschluß und einem Jahr bei einem Weingut bei Wien zu uns gekommen.
Seit dem 01.07.2016 ist er Inhaber des Weinguts. Bernd Hummel hat sich nach Erreichen des Rentenalters etwas aus dem operativen Geschehen des Weinguts zurückgezogen, ist aber im Weingut immer noch recht häufig präsent und steht mit seinen Kenntnissen und seiner Erfahrung noch regelmäßig zur Verfügung.

Hierzu auch ein Bericht im VINUM Ausgabe Juli/August 2017:


Text Daniel Vinum1
Bild Daniel Vinum










Das Weingut ist anerkannter und sehr beliebter Ausbildungsbetrieb.
So sind ständig mehrere Auszubildende für den Beruf Winzer und Praktikanten, die Weinbau studieren wollen, beschäftigt.

2013 war unser Auszubildender Simon Maier jahresbester Auszubildender in Deutschland.
2014 folgte als bester Auszubildender des Jahrgangs David Caracciolo, der jetzt Weinbau in Geisenheim studiert.
2015 schloß Yannick Ditton wieder als bester Auszubildender des Jahrgangs ab.
Außerdem sind seit vielen Jahren Wlotek Bystrek und Leszek Figurski fest angestellte Mitarbeiter, die die Weinberge und alles drumherum in Ordnung halten.

Da wir im Weingut in Malsch alle Trauben von Hand lesen, möchten wir hier auch die engagierten Helfer erwähnen, die in der Erntezeit immer für die Weinlese da sind und denen an dieser Stelle zusätzlich gedankt wird.

facebook fan-Seite